Dipl.-Ing. Arch. Karl-Heinz Hülsdonk

Nachdem Karl-Heinz Hülsdonk im Jahr 1983 erfolgreich sein Architekturstudium absolvierte, arbeitete er zunächst in zwei Architekturbüros in Aachen.

Im Jahre 1987 gründete Karl-Heinz Hülsdonk, zusammen mit der Architektin W. Wüster, das Architektur- und Planungsbüro Hülsdonk + Wüster. 1991 schied Frau Wüster aus der Geschäftsleitung aus und das Büro firmierte bis 2003 unter „Architekturbüro Hülsdonk + Ebbert. Nach dem Ausscheiden von Herrn Ebbert firmierte das Büro erneut um und ist seitdem unter dem Namen Hülsdonk + Partner bekannt.

Im August 2016 haben sich das Architekturbüro Hülsdonk und Partner und die NEUNZIGGRAD Architekten GbR zusammengeschlossen. Seit August 2016 führt Karl-Heinz Hülsdonk, zusammen mit den Gesellschaftern Marko Lenk und Tina Rentmeister, die NEUNZIGGRAD Hülsdonk Architekten PartGmbB, welche derzeit 5 Mitarbeiter beschäftigt.

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt